fbpx

Die wichtigesten Fragen in Kürze beantwortet

FAQs

Rund um Ihr Projekt ergeben sich viele Fragen. So finden Sie auf Ihrer Produktseite jederzeit die für dieses Produkte relevanten FAQs. Hier jedoch finden Sie alles was es an Fragen so gibt.

Mit welchen Kosten muss ich bei einem 360° Rendering-Projekt rechnen?

Die Kosten für unsere 360° Renderings sind prinzipiell vergleichbar mit jenen für ein herkömmliches Rendering. Sie bieten dir jedoch viel mehr Möglichkeiten, als du es von bisherigen Renderings kennst, vor allem wenn du mit den Bildern ins Marketing gehen willst. Der Aufbau zu Beginn ist der intensivste Teil, da zunächst die gesamte Umgebung als 3-D Modell aufgebaut wird. Im nächsten Step wird in Form von Bildern und Videos das Marketingmaterial erstellt. Dieses Material kann für die Homepage, Werbung oder Social-Media-Zwecke genutzt werden. Für das Generieren des Materials stellen wir dir verschiedene Lösungen in Form eines Konzepts und Softwaretools zur Verfügung.

Mit der Tourbilder-App kannst du beispielsweise die 360° Bilder auf deine Website einbinden. Das Screenshot-Tool erzeugt dir deinen Content für Social Media.
Auch Videos können wir dir aus deinem 3-D Modell kostengünstig herstellen. Wie du siehst, sind unsere Renderings deutlich kostengünstiger als Einzelrenderings, weil du extrem viel Content daraus generieren kannst. Grundsätzlich wird bei uns jedes Projekt individuell berechnet und nur ein bestimmter Teil der Kosten ist festgelegt.

Unsere Verkäufer geben dir gerne weitere Informationen zu unseren Leistungen und Preisen.

Play Video

Welche Rendering-Projekte habt ihr schon durchgeführt?

Für Bauträger wie Zimcon und Hilti & Jehle durften wir bereits wunderbare Projekte rendern und auf diese Weise vorab präsentieren. Interessenten bieten unsere Renderings die Möglichkeit, sich vor dem Kauf ein Bild der Wohnung zu machen und die Umgebung der Wohnanlage zu entdecken. Käufer können ihr neues Eigenheim auf diese Weise bereits vorab virtuell eingerichtet bewundern und mit Freunden und Familie einen Rundgang durch ihre Wohnung starten.


Was Innenarchitektur alles möglich macht, zeigt ein Rendering-Projekt für unseren Kunden Wohnflooor. Das Badehaus in Lochau wurde virtuell rundum erneuert und bekam ein komplett neues Design verliehen. Perfekt, um Investoren und potenzielle Gäste zu begeistern und Ideen für Umbauten greifbarer zu machen.

Play Video

Wie ist der Ablauf bei einem 360° Rendering-Projekt?

Im ersten Schritt fotografieren wir die Umgebung und erstellen Drohnenfotos von oben. Dann wird uns vom Architekten der Plan für das Projekt ausgehändigt und wir bekommen Informationen zu geplanten Materialien und Farben in den Wohnungen sowie außerhalb. Im Anschluss daran erstellen wir ein 3-D Modell und die ersten 360° Bilder werden gerendert. Zum Schluss entsteht daraus eine 360° Tour, aus der wir Videos und Bilder für Marketingausgaben entwickeln. Der Kunde bekommt diese dann zur Verfügung gestellt und kann damit direkt in die Werbung gehen. Die Einbindung der Tour auf deine Homepage erfolgt durch uns.

Play Video

Welcher Nutzen bringt mir ein Rendering-Projekt?

Die Kombination aus hochauflösenden 360° Bildern und 360° gerenderten Panoramen eröffnet völlig neue Möglichkeiten im Bereich Marketing. Speziell für Bauträger und die Vermarktung von Immobilien sowie für den Bereich Hotellerie sind unsere Renderings ein perfektes Instrument, um potenzielle Wohnungskäufer und Gäste zu erreichen. Schon vor Baubeginn kann der Ausblick vom neuen Penthouse einer Wohnanlage entdeckt werden und ein Rundgang in individuell ausgestatteten Wohnungen gemacht werden. Hotelzimmer können beworben werden, schon lange bevor ein neues oder umgebautes Hotel fertiggestellt wird und es kann für die Saison gefüllt werden. Einfach eine unglaubliche Möglichkeit der Visualisierung, um Investoren und Gäste zu ködern oder zum Beispiel als Architekt Baueinreichungen zu tätigen. Zu den vielen weiteren Optionen und Benefits, die unsere Renderings bieten, informieren wir dich gerne! 

Play Video

Wie funktioniert eine VR Brille? Wie ist die Qualität der 360° Touren?

Mithilfe einer Software und der passenden App können wir beliebige Touren auf die Brille spielen. Die Touren sind 1:1 auf der Brille zu verwenden. Die Qualität der Bilder ist hoch. Gerne kannst du vorab unsere VR-Brillen testen.

Welche Marke von VR Brillen benutzt ihr?

Wir machen gute Erfahrungen mit VR-Brillen von Oculus.

Kann ich über euch eine VR Brille kaufen?

Ja, dies ist möglich. Gerne machen wir ein Angebot für unsere Kunden. Das Gesamtpaket besteht aus Software, Brille und App. Um die Brille einzurichten, müssen wir die App mit einem Facebook Account verknüpfen.

Kann man die Touren auf einer VR Brille auch auf einem größeren Screen ansehen?

Ja, das ist mit einer App und einem zusätzlichen Remote Screen kein Problem. So können der Verkäufer und andere Personen live mitverfolgen, was die Person gerade auf der Brille sieht. Perfekt, um beispielsweise die Emotionen bei einer Wohnungsbesichtigung mit dem Partner zu teilen.

Was genau ist ein Luftbild und wozu kann ein Luftbild verwendet werden?

Als Luftbild oder Luftbildfotografie wird ein fotografisches bzw. technisches Genre bezeichnet, bei dem fotografische Abbildungen des Geländes aus der Vogelperspektive bzw. aus der Luft mit Drohnen angefertigt werden. Man spricht dann auch gerne von Luftbildern oder Luftaufnahmen.

Wir verwenden die Technik der Luftbildfotografie für normale Bilder aus der Luft, aber auch speziell für 360° Panorama Bilder. Diese Kugelbilder kombinieren wir zur virtuellen, interaktiven 360° Tour und haben, mit dem Bild aus der Luft, einen perfekten Überblick und einen spannenden Tour Einstieg.

Play Video

Wie lange dauert es, bis ein Bild entstanden ist?

Je nach Auflösung ist die Fotografie eines 360° Bildes in wenigen Minuten erledigt oder kann bei höheren Auflösungen schon mal 1-2 Stunden dauern. Die Zeit für das Fotografieren ist aber immer nur der erste Schritt, um ein tolles Panoramabild zu erhalten. In der Bild-Nachbearbeitung passiert noch sehr viel und die Zeit wird hier benötigt. Nach der Fotografie werden die Bilder digital entwickelt, zum Panorama zusammengefügt und dann in die Tour eingebaut. Zum Schluss ist auch noch die Ausgabe des Bildmaterials für alle Marketingkanäle zu erledigen. Damit können die Bilder perfekt fürs Content-Marketing verwendet werden.

Funktionieren 360° Panorama Aufnahmen auch in der Nacht?

Ja und wie! Speziell Bilder in der Abenddämmerung, der Morgendämmerung oder sogar in der Nacht sind unglaublich emotionsgeladen und können einen Ort, ein Hotel oder dein Geschäft wunderbar präsentieren. Wir zeigen zu den Jahreszeiten Winter und Sommer in unseren Projekten sozusagen gerne noch eine weitere Zeit: die Nacht! Wenn dein 360° Projekt strahlen soll, dann lass uns über stimmungsvolle Nachtbilder sprechen. Du wirst begeistert sein!

Ist das nicht dasselbe wie Google Streetview?

Ja und Nein! Google Street View Bilder sind für die Verwendung bei Google Maps oder Google Earth optimiert und zeigen mit ca. 60 bis 100 Megapixeln inzwischen die ganze Welt. Wir fotografieren Panoramen im Innenbereich von Gebäuden gern mit höherer Auflösung und mehr Dynamikumfang. So erstellen wir 70 Bilder und generieren aus diesen Bildern ein perfektes Panorama. Im Outdoor Bereich drehen wir die Bildanzahl und damit die Auflösung nochmals nach oben. So kann ein Panorama schon mal aus 204, 680 oder gar 2500 Bildern erstellt werden. Hier unterscheiden wir uns stark von den Bilder, die Google mit den Google Streetview Cars erstellt. Ist aber das Ziel Bilder für Google Maps zu erstellen, dann haben wir mit unserer Lösung für Google Streetview auch die perfekte Lösung, um sehr viele Bilder wirtschaftlich herzustellen und online zu bringen.

Wie schafft ihr so eine hohe Auflösung und so einen unglaublichen Zoom Faktor?

Wir haben die Technik für die besten 360° Outdoor Panorama Bilder und Outdoor Gigapixel Bilder perfektioniert. In laufenden Optimierungen über einen Zeitraum von mehreren Jahren ist der Workflow für die Produktion und die Bildnachbearbeitung immer wieder verbessert worden. So können wir heute die besten und hochauflösendsten Panoramabilder der Alpen herstellen. Das Produkt-Portfolio reicht von normalen 360° Outdoor Bildern bis zu super hochauflösenden sphärischen Panoramen mit 90 Gigapixeln. Für Panoramen aus der Luft haben wir diesen Prozess ebenfalls optimiert und perfektioniert und bieten auf eine perfekte Qualität und Gigapixel Airpanoramen für Destinationen, Hotels oder die Industrie an.

Macht ihr Food Fotografie oder Food Videografie?

Food Fotografie sehen wir als ganz spannendes Thema, wenn es um die Reichweiten auf Social-Media-Plattformen geht. Der große Gewinner auf Social-Media-Plattformen ist die Food-Thematik und hier haben wir einige spannende Ideen und Lösungen, Food als Content für erfolgreiches Marketing zu verwenden. Frag uns an, wenn du Ideen und Wünsche zu einer Food Fotografie oder zu einem Food Video hast.

Mehr Infos zur Food Fotografie findest du auch hier in der Story “Social Media Loves Food” https://360ty.world/social-media-loves-food/

Schreibt Ihr das Video Drehbuch?

Ein Teil unserer Arbeit bei der Erstellung von Content ist oft auch die Erstellung oder die Mitwirkung beim Drehbuch und damit bei der Idee für ein Video. Wir können mit unserem Team beides. Ein vorhandenes Drehbuch filmisch umsetzen oder eben auch die ganze Produktion im Haus stemmen.

Filmt ihr auch mit Drohnen?

Ja, wir nutzen auch Drohnen für unsere Filmproduktionen. Drohnen in der Videoproduktion sind heute sozusagen ein “Must-have”. Mit spektakulären Perspektiven, unglaublichen Auflösungen und perfektem Dynamikumfang arbeiten die Drohen als “Kamerakollegen” aus der Luft und helfen uns, die perfekten Content Schnappschüsse herzustellen. Gefilmt wird in bis zu 12k, fotografiert in 60 Megapixel und Panoramen können in Auflösungen im Gigapixel Bereich hergestellt werden. Unsere Drohnen Operators arbeiten oft auch zu zweit, ein Operator kümmert sich um den sicheren Flug und der 2. Operator um die perfekten Bilder aus der Luft!

Kann ich bei Drohnenaufnahmen Probleme bekommen, wenn ich diese in Auftrag gebe?

Nein, alle rechtlichen Aspekte werden von uns abgeklärt und übernommen. Wir sind laufend in Aus- und Weiterbildung, wenn es Updates zum Drohnen-Fluggesetz gibt. Als professioneller Dienstleister für Luft- und Videoaufnahmen sind wir der Ansprechpartner für sichere und legale Drohnenflüge. Wir verfügen über eine Betriebsbewilligung der Austro-Control für unsere Drohnen und sind entsprechend auch haftpflichtversichert.

Play Video

Braucht man für Luftaufnahmen eine bestimmte Genehmigung oder einen Flugschein?

Ja, beides ist zum Teil nötig, wenn mit großen, professionellen Drohnen geflogen werden. Wir haben Erfahrung und kümmern uns um alle Genehmigungen für Flüge in den verschiedenen Ländern und Gebieten. Je nach Einsatzort sind hier Sondergenehmigungen einzuholen. Unser Drohnen-Team kümmert sich hier im Vorfeld um alle nötigen Abklärungen und wir übernehmen alle damit verbundenen Aufgaben.

Play Video

Wie erstellt ihr die 360° Fotos aus der Luft (Hubschrauber, Drohne, Hochstativ)?

Meist wird eine unserer Drohnen zum Einsatz kommen. Oft ist aber auch ein Hochstativ nützlich und kann dazu verwendet werden, Bilder aus spannenden Perspektiven zu bekommen. Die Drohnen-Technik von heute hilft hier aber enorm und so können unglaublich Filmaufnahmen, Fotos und 360° Panorama Fotos aus der Luft schnell und kostengünstig in perfekter Qualität erstellt werden. Werbebilder und Werbevideos mit Drohnenbilder sind reichweitenstarke Inhalte und können perfekt fürs Content-Marketing eingesetzt werden.

Was ist, wenn eine Drohne abstürzt?

Erstmal sollte dies aus technischer Sicht nicht passieren, da alle unsere Drohnen mehrere Flight Computer und diverse Systeme für Redundanzen besitzen. Sollte es aber doch passieren, ist eine Versicherung wichtig. Alle unsere Drohnen sind angemeldet und mit Haftpflichtversicherungen versichert.

Was kostet eine Luftaufnahme?

Luftaufnahmen gibt es in verschiedenen Ausführungen in unserem Portfolio. Als 360° Luftaufnahme, als Luftbild oder als Video aus der Luft. Erstellt werden alle Luftaufnahmen mit Drohnen, welche wir in verschiedensten Ausführungen verwenden. Zu den verschiedenen Ausführungen der Drohnen kommen noch diverse Kameralösungen zum Einsatz. Daher ist es im ersten Schritt nicht ganz einfach zu sagen, was eine Luftaufnahme kostet. Für alle 360° Luftaufnahmen, Luftbilder und Videoproduktionen aus der Luft haben wir aber Preise kalkuliert. Wir besprechen gerne deine Anforderungen und erstellen ein passendes Angebot.

Play Video

Was ist ein Videobot?

Der Videobot ist ein digitales Tool zur automatisierten Kommunikation. Der wichtigste Unterschied zum Chatbot ist die Erweiterung des Dialogsystems um ein Video und somit um eine visuelle und emotionale Komponente. Er eröffnet mithilfe künstlicher Intelligenz die Möglichkeit zum Austausch mit potenziellen Kunden, Jobinteressenten etc. ohne dass ein Angestellter aktiv am Gespräch beteiligt sein muss. Anstatt eines Chatfensters wie bei einem Chatbot, öffnet sich ein Video-Widget, indem Besucher persönlich begrüßt werden. Dem Nutzer wird das Gefühl vermittelt, direkt mit einer realen Person in Kontakt zu stehen.

Play Video

Kann ich meinen eigenen Avatar selbst filmen und senden?

Filmen und das Video senden ist leider nicht möglich, aber wenn wir die gewünschte Person bei uns im Studio ca. 30 Minuten lang filmen können, ist diese als neuer Avatar verfügbar. Damit wir den Avatar erstellen können, ist das Sprechen von fünf Texten, welche jeweils ca. eine Minute dauern, nötig. Das Sprechen findet bei uns im Studio, vor einer Greenwall, statt.

Warum soll man sich für einen Videobot entscheiden?

Neben der innovativen Kontaktaufnahme des Videobots sticht vor allem die individuelle und moderne Weise, auf die Produkte und Services inszeniert werden können, hervor. Besucher einer Website werden proaktiv angesprochen und zu einer Handlung angeleitet. Prozesse, wie die vereinfachte Kommunikation mit Interessenten beispielsweise im Recruiting oder Sales Bereich, werden um ein Vielfaches beschleunigt. Lange und mühsame Wartezeiten werden umgangen. Weitere Ideen für den Einsatz eines Videobots sind die Durchführung von Demo-Touren für neue Nutzer, die Durchführung von E-Learnings, die Anleitung zum Ausfüllen einer Umfrage und noch viele, viele mehr.

Gerne beraten wir dich bei einem persönlichen Gespräch zu den Vorteilen, die auch dir ein Videobot bieten kann.

Welche Tools und Software verwendet ihr?

Damit das ganze System so funktioniert wie in den Beispielen gezeigt, sind einige Softwarelösungen und Tools nötig. Als Basis der Webseite dient WordPress, die KI für die Sprache zur Textanalyse kommt von Google und auch die Zuordnung der Fragen und Antworten übernimmt Google mit AI Lösung. Für die Herstellung, Analyse und Trainings der Videos verwenden wir KI-Modelle. Schlussendlich schneiden wir die Videos in Adobe Premiere oder Davinci Resolve. Alles in allem sind mehr als 20 Tools im Einsatz, die teilweise zugekauft werden und teilweise selbst entwickelt werden.

Was genau ist Deepfake?

Unter einem Deepfake versteht man “Deep Learning” und “Fake”, die Verbindung aus beidem, um realistisch wirkende Medieninhalte wie Fotos, Videos oder Audiofiles mittels künstlicher Intelligenz zu erstellen. Die Videos können „Stand Alone“ zum Beispiel als Marketingvideos verwendet werden oder mit der KI-Bot-Technik zum Videobot verbunden werden. Damit ergeben sich unglaubliche Möglichkeiten für eine moderne Kommunikation. Unsere Bot-Videos werden mit dieser modernen Technik erstellt.

Wie lange dauert es, einen Videobot zu erstellen?

Wenn du dich dafür entschieden hast, einen Videobot für deine Marketingidee zu erschaffen, gibt es dabei folgende Schritte zu beachten:
Zunächst einmal treffen wir uns mit dir zu einem ersten Kick-Off-Meeting, bei welchem wir dir den richtigen Einsatz des Videobots und unsere Ideen zu deinem Thema noch einmal näherbringen. Dann überlegen wir gemeinsam mit dir, wie wir dein Anliegen am besten in die Tat umsetzen und mit wie vielen Antwortvideos wir in etwa rechnen müssen. Im nächsten Schritt werden dann dein Avatar oder deine Avatare geshootet. Danach erarbeiten wir mit dir die Antworttexte für dein Wunschthema und bereiten diese als erste Rohversion, bei uns auch “Green Videos” genannt, auf. Mit dieser ersten Version können wir die künstliche Intelligenz bereits trainieren und du kannst dem Videobot bereits selbst Fragen stellen. Im letzten Schritt werden die Videos, wenn gewünscht, mit Real-Life-Videoinhalten, die wir für dich produzieren, hinterlegt und zum Leben erweckt.

Die Zeitspanne für die Herstellung eines Videobots ist individuell und kann je nach Thema und Videoanzahl variieren. Bei Interesse melde dich gerne direkt bei unseren Verkäufern!

Wie lange benötigt ihr für die Umsetzung eines 360° Rendering-Projekts?

Dies sollte nicht zu lange dauern, wenn die Daten und die Materialien klar sind. Anschließend legen wir los und zeigen die ersten noch nicht hochaufgelösten Renderings. Zeitgleich kümmern wir uns um die Produktion der Umgebungs-Panoramen. Durch die Kombination der beiden Bilder ergeben sich dann die Renderings in neuen 360° Panoramen.

Kann ich die Bilder auch auf einer VR-Brille betrachten?

Ja, wir haben eine eigene Lösung mit Hardware (Oculus VR-Brillen) und Software, für die es eine eigene App gibt. Durch die Möglichkeit, die VR-Brille mit einem Remote Bildschirm zu verbinden, kann jeder am großen Screen sehen, was der Kunde gerade auf der VR-Brille erlebt. Durch die verschiedenen Einstellungen in der App kann der Kunde selbst entscheiden, ob er ein Projekt oder eine Auswahl angezeigt bekommt. Eine tolle Lösung fürs Marketing in der Immobilien-Szene. Komm vorbei und teste doch mal eine VR-Brille bei uns!

Bekomme ich auch “normale” Rendering Bilder?

Ja, aus den 360° Bilder können wir auch einzelne Bilder speichern. Wie bei einem virtuellen, digitalen Fotoshooting ist jeder Ausschnitt und jeder Zoom möglich. So bekommst du ganz viele tolle Bilder aus einem 360° Bild und kannst damit wunderbar Marketing auf Instagram, Facebook und Co. betreiben. Schau dir mal die Location Bilder, so nennen wir die “normalen” Bilder, zum Musterprojekt oben an.

Kann ich die 360° gerenderten Bilder auch für Facebook verwenden?

Ja, alle unsere 360° Bilder werden auch speziell für Facebook und andere Social-Media-Kanäle aufbereitet. Auf Facebook ist ein 360° Rendering Panorama auch als 360° Post für Facebook Besucher zu entdecken. Ein wunderbares Marketing Instrument, welches super viel Reichweite bekommt! Garantiert!

Welche Basisdaten brauchen wir für ein 360° Rendering?

3-D Pläne, die am besten schon vom Planer oder Architekten vorbereitet sind, wären für uns die optimale Ausgangssituation ein Rendering zu erstellen. Sollten diese jedoch nicht vorhanden sein, dann genügen auch bestehende 2-D Pläne, um ein 3-D Modell zu erstellen. Wichtig ist für uns die genaue Beschreibung der verwendeten Materialien, der Farben und aller weiterer Dinge, die zum finalen Bild dazu gehören sollen. Am besten schickst du uns einfach deine bestehenden Unterlagen, egal in welchem Format und wir prüfen sie kostenlos.

Play Video

Was kostet ein Videobot?

Der Aufwand für einen Videobot liegt einerseits in der Erstellung des Konzepts, also dem Aufbereiten der Fragen und der entsprechenden Antworten. Je nach Thema benötigen wir ungefähr zwischen 50 und 150 Fragen. Der zweite große Teil ist der Videodreh für die gesammelten Antworten, um die KI-Videos mit realen Inhalten zu hinterlegen. Teil drei ist die Technik in Form der Videobot-Webseite, der KI, welche die Sprache erkennt und in Text wandelt. Außerdem gibt es einen zweiten KI-Teil, der auf die Frage die beste Antwort in Form eines Videos, eines Textes, eines GIFs oder eines Links sucht und ausliefert. Es entstehen Konzeptkosten, Produktionskosten und laufende Kosten für die Cloud Software während des Betriebs.

Was das für die Kosten im Detail bedeutet, erklären wir dir gerne bei einem Beratungsgespräch!

Wie bekomme ich meinen Avatar?

Wir empfehlen dir für unseren Videobot oder die KI-Videos die Verwendung eines eigenen Avatars. Nur so wirkt eine Kommunikation mit dem Gegenüber „echt“. Wir können dir nach circa 30 Minuten Drehzeit einer Person und nach circa einer Woche KI-Training einen Avatar zur Verfügung stellen. Wenn der Avatar fertiggestellt ist, können beliebig viele Videos der Person in den verschiedensten Sprachen erstellt werden.

Wie funktioniert ein Funnel?

Eigentlich wie eine normale Homepage oder besser gesagt wie eine Landing-Page. Speziell auf die Abfolge der Schritte und das Tracking der Schritte wird viel Wert gelegt. So kann ein Besucher erfolgreich durch den Funnel geführt werden und du als Anbieter bekommst neue Interessenten und zukünftige Kunden “frei Haus geliefert”. Klingt spannend? Frag uns nach der Idee für deine Branche!

Was ist eine Funnel Page?

Als “Funnel” wird eine Reihe von Online-Schritten bezeichnet, die deine Besucher in Leads und Neukunden verwandeln. Genau so, wie du es in Person tun würdest, nur online und automatisiert. Über 90% deiner Social-Media-Besucher sind heute mobil unterwegs. Am Smartphone gelten völlig neue Prinzipien als am PC. Wir nutzen Funnels, die speziell für Smartphones entwickelt worden sind und verbinden oft den Content einer 360° Tour mit einem Funnel.

Was kostet eine Homepage?

Eine Frage der Fragen, aber wenn wir zusammen das Ziel definieren, sind die Aufwendungen auch planbar!

Wie wichtig sind Schlagwörter und Überschriften?

Natürlich wichtig! Aber eigentlich ist alles auf der Homepage wichtig. Am wichtigsten ist für uns der Focus auf die Story, den Inhalt und damit den Mehrwert. Wenn ein Kunde auf die Homepage oder auf der Landing oder Shop-Page landet, findet er dort was er gesucht hat, bekommt er Inhalte die zu seiner Anfrage passen oder wird ein Produkt oder eine Dienstleistung sauber erklärt, dann bleibt der Interessent und wird vielleicht schon bald ein neuer Kunde sein.

Welches Design könnt ihr empfehlen?

Empfehlen können wir nur ein Design, welches zum Kunden passt. Wir haben einiges an Vorlagen und Ideen zum Anschauen. Damit ein Vorschlag erstellt wird, hilft der Kunde oft bei der zukünftigen Richtungsweisung und zeigt, wo die Designreise hingehen soll.

Ist eine Homepage wichtig?

Die Frage müssen wir mit JA! beantworten. Wir sind der Meinung, dass es in der heutigen Zeit kein erfolgreiches Unternehmen ohne Webpräsenz mehr gibt. Diese geht aber über die Homepage hinaus und sollte auf allen Kanälen spielen. Von Youtube über Facebook und Instagram bis hin zur eigenen Homepage, die mehr als nur eine “online Visitenkarte” des Unternehmens ist. Neugierig? Lass uns dein Projekt besprechen.

Macht ihr auch die Logos und Grafiken dazu?

Über unser Partner-Netzwerk können wir hier gerne Unterstützung anbieten, auch wenn es nicht unser Kerngeschäft ist. Die angesprochenen Partner sind aber hier genau die richtigen. Sprich uns an!

Helft ihr auch Traffic auf die Homepage zu bekommen?

Ja, unsere gesamten Content-Marketing-Strategien sind darauf ausgelegt, Traffic – also Interessenten – auf dein Unternehmen oder deine Leistungen aufmerksam zu machen.

Könnt ihr auf einem bestehenden Content-Management-System aufbauen oder müsst ihr alles komplett neu machen bei einer Überarbeitung oder einem Re-Launch?

Wir haben unser CMS und die dazugehörigen Tools und Addons gut vorbereitet und können damit eine ganz neue Klasse an Umsetzungsgeschwindigkeit und Qualität bieten. Am besten, wir besprechen die Anforderungen und lassen uns eine spannende Lösung einfallen!

Erstellt ihr auch Online-Shops?

Ja und Nein. 🙂 Wir sind Spezialisten, wenn es um Content geht und ein guter, erfolgreicher Online-Shop lebt vom Inhalt und den Storys. Also wenn es um Content für den Online-Shop geht, sind wir die richtigen Ansprechpartner. Für die Basis haben wir aber auch Partner an der Hand, mit welchen wir gerne zusammenarbeiten und das eine oder andere Projekt realisieren!

Welche Szenarien eignen sich am besten für eine Timelapse?

Kurz gesagt alles, was zu lange dauert und schneller dargestellt werden soll, ist perfekt für eine Timelapse-Produktion. Aber auch bewegtes Timelapse – also Hyperlapse kann perfekt sein, wenn ein Ort, eine Region oder ein Unternehmen vorgestellt werden soll. Schau dir mal unsere Beispiele an!

Was kann ich mit einer Timelapse zeigen, was ich mit einem Video nicht kann?

Alles, was für uns und unser Auge zu langsam geht, kann in diesem Video-Format in kurzer Zeit dargestellt werden. Ein Sonnenaufgang oder ein Sonnenuntergang, die Milchstraße, die zu Mitternacht über den Ort wandert oder das Konzert, welches 2 Stunden geht, können wir in 3 Sekunden zeigen. Alles ist möglich!

Über welche Zeitdauer hinweg können Timelapses gemacht werden?

Wir haben schon Produktionen über viele Stunden, von der Nacht in den Morgen oder vom Nachmittag in der Nacht erledigt. Je nach Anforderung und Idee ist die Shooting Zeit flexibel zu wählen.

Was kostet diese Betreuung?

Wir kümmern uns schon um wenige 100 € im Monat um deine Social-Media-Kanäle. Am besten, wir setzen uns zusammen, um einen Plan zu erstellen, wie wir kostengünstig, erfolgreiches Social-Media-Marketing umsetzen können. Das Kontaktformular findest du unten auf der Seite!

Erstellt ihr auch Zielgruppen für eure Kunden?

Zielgruppen sind die Basis für eine Kampagne auf Facebook, Instagram oder anderen Social-Media-Kanälen. Hier investieren wir zum Start gerne ein wenig mehr Zeit, um die Zielgruppe zu definieren. Zielgruppen können wunderbar getestet werden und zeigen innerhalb weniger Tage, was möglich ist. Sollen wir mit einem Test starten? Wir können sofort loslegen!

Bietet ihr auch Beratungsgespräche an oder verfolgt ihr direkte Strategien?

Ja, sehr gerne sprechen wir mit dir über alle Ideen und Möglichkeiten und natürlich über eine Strategie, die für dein Unternehmen oder deine Produkte passend ist. Die Kombination aus Idee, Konzept und Content Produktion ergibt die perfekte Social-Media-Kampagne oder Strategie. Bereit, loszulegen? Kontaktiere uns jetzt!

Macht ihr auch Werbeeinschaltungen und bezahlte Werbung auf Social Media?

Ja natürlich, denn oft ergibt es Sinn und bietet sofort Reichweite zu einem durchaus attraktiven Preis. Bezahlte Reichweite auf Social-Media-Kanälen ist meist der Startschuss einer erfolgreichen Kampagne. Auch bei spitzen Zielgruppen sind Steuerverluste minimiert und der “Werbe-Euro” ist gut investiert!

Gebt ihr auch Schulungen?

Explizite Schulungen für Social-Media-Marketing geben wir nicht. Wir arbeiten aber sehr eng mit den Teams und MitarbeiterInnen unserer Kunden zusammen und transferieren so auch oft Know-how und Ideen.

Arbeitet ihr auch mit Influencern?

Ja und nein! Je nach Anforderung kann dies aber absolut spannend sein und zum Produkt oder die Dienstleistung des Kunden passen. Kurz gesagt, die richtige Strategie für die richtige Lösung oder das richtige Produkt sind hier ausschlaggebend. Besprechen wir deine Idee, gerne gleich, wenn du willst!

Könnt ihr uns auch anlernen, damit wir in Zukunft die Kanäle selber bespielen können?

Wir arbeiten oft Hand in Hand mit MitarbeiterInnen unserer Kunden zusammen. Hier ergeben sich oft Synergien, die im Zusammenspiel eine passende Social-Media-Arbeit ermöglichen. Je nach Auslastung, Zeit und Know-how können verschiedenste Tätigkeiten von unseren Kunden selbst erledigt werden oder wir kümmern uns mit unserem Team um diese Tasks. Einfach anfragen und wir besprechen die beste Schnittstelle zwischen den beiden Teams!

Was tun, wenn wir keine Inhalte zum posten haben?

Dann bist du bei uns genau richtig! Wir haben uns auf die Produktion von spannendem Content für alle Social-Media-Kanäle spezialisiert. Besprich mit uns deine Ideen und wir lassen dir sofort ein Angebot zukommen!

Welche Ergebnisse lassen sich mit eurem Know-how erzielen?

Genaue Zahlen und genaue Ergebnisse vorherzusagen, ist natürlich ziemlich schwierig. Wir haben aber genügend Referenzen und spannende Beispiele aus vielen Branchen, die wir als Basis für eine Erfolgsplanung verwenden können. Manche unserer Content-Produktionen und Posts haben schon mehrere 1000 Likes und Shares erhalten. Viele unserer Bilder zählen schon hunderttausende Views, manche sogar mehrere Millionen Views. Lass uns zusammen einen Test starten und wir können genauer planen!

Wie sieht eine Social Media Betreuung aus? Was beinhaltet diese?

Die Aufteilung in drei Bereiche machen den Einstieg für jedes Unternehmen leicht. Für den Start bieten wir ein Social Media Consulting an. Für die laufenden Posts gibt’s Social Media Support als laufende Betreuung und für die Herstellung der Inhalte die Social-Media-Content Produktion. Wir zeigen dir gerne unsere Referenzen und Lösungen. Ein Mail an uns genügt und wir melden uns gerne bei dir!

Könnt ihr unsere gesamten Social-Media-Kanäle bespielen?

Ja, wir kümmern uns um alle Kanäle. Von Facebook über Instagram bis hin zu Pinterest, aber auch Business-to-Business Plattformen wie Xing, Twitter oder LinkedIn werden von uns betreut. Unsere Social Media Arbeit teilt sich in Consulting, Support und Content-Produktion auf. Neugierig? Ruf uns an oder schreib uns hier unten auf der Seite!

Wie sind die Preise? Gibt es einen Rabatt bei mehreren Buchungen?

Alle Preise für unsere Content Produktion sind transparent pro Foto, pro Video, pro 360° Panorama organisiert. Damit kann in Kombination mit der Planung ein genaues Budget für eine Social-Media-Content-Produktion oder ein Social-Media-Marketing Paket kalkuliert werden. Für laufende Buchungen gewähren wir natürlich spannende Rabatte. Typischerweise vereinbaren wir mit unseren Kunden eine Zusammenarbeit über zwölf Monate oder mehr. Besprich doch noch heute dein Angebot mit uns!

Wir wollen nicht immer die gleichen Inhalte spielen. Wie könnt ihr uns dabei helfen?

Immer die gleichen Inhalte werden den Besuchern keinen Spaß bereiten. Darum kümmern wir uns, in Zusammenarbeit mit dir, um die perfekten Inhalte für alle Social-Media-Kanäle und auch für deine Homepage. Unsere Dienstleistungen reichen von der Konzeption über die Idee zur Herstellung bis hin zur Verteilung (das Posten der Inhalte).

Kann ich den Content auch für meine Website und andere Kanäle benutzen?

Eine “Basisregel” ist die Nutzung von Content für möglichst viele Kanäle. Egal ob die eigene Webseite, Partner-Webseiten, Buchungsplattformen, Facebook, Instagram aber auch Xing und LinkedIn im Business Umfeld – Content einmal hergestellt und auf möglichst vielen Kanälen verteilt, ist die beste und zudem kosteneffizienteste Art online Werbung zu betreiben. Für alle Kanäle haben wir Lösungen und Workflows erarbeitet, die eine perfekte Verwendung des produzierten Contents ermöglichen. Lass uns über diese Idee sprechen, es wird dich bestimmt begeistern!

Wie wichtig ist Instagram & Co jeweils für heutige Brands?

Kurz gesagt, hier führt kein Weg mehr vorbei. Durch die perfekte “Targetierung” der Zielgruppen, können Unternehmen und Brands genau ihre Interessenten und zukünftigen Kunden erreichen. Kleine, genau abgestimmte Zielgruppen ermöglichen spannende tausende Kontaktpreise (TKP), die mit klassischen Werbemedien kaum zu vergleichen sind. Hier findet sich der unglaubliche Vorteil aller Social Media Werbekampagnen. Neugierig? Dann melde dich bei uns!

Was versteht ihr unter Social-Media-Marketing?

Social-Media-Marketing ist eine Art des Online-Marketings, bei dem soziale Medien wie z.B. Facebook, Twitter, Instagram … für das Marketing genutzt werden. Eine gängige Abkürzung ist SMM. Social-Media-Marketing umfasst taktische und strategische Maßnahmen für die Kommunikation von Unternehmensbotschaften, die Interaktion mit Nutzern und die Generierung von Besuchern für die eigene Website.

Was produziert ihr für Content?

Speziell für Social Media produzieren wir Content in Form von Bildern, 360° Panorama Bildern, Videos, Timelapse und Hyperlapse Videos und auch ganze Storys speziell für Storytelling Marketing. Mit unserem umfangreichen Foto- und Technikwissen haben wir Lösungen und Workflows entwickelt, die eine laufende und perfekte Produktion von Content für alle Social-Media-Kanäle einfach ermöglicht.

Was ist ein Timelapse Video?

Der Zeitraffer (Timelapse) ist eine filmische Methode zur Beschleunigung, der Langzeitaufzeichnung von Bewegungsabläufen, bei der die Bildfrequenz (Bildrate) der Aufnahmekamera im Verhältnis zur Abspielfrequenz herabgesetzt wird. Werden die Aufnahmen dann mit normaler Geschwindigkeit abgespielt, scheint der aufgenommene Vorgang schneller abzulaufen. Dadurch werden auch Änderungen sichtbar, die in Echtzeit aufgrund ihrer langsamen Natur vom Menschen nicht oder nur schwer wahrnehmbar sind.

Beispiele dafür sind Sonnenaufgänge oder Sonnenuntergänge und vieles mehr!

Was sind meine Vorteile, wenn ich Google Streetview Bilder nutze?

Interessenten können schon vorab den Ort besuchen und sich ein Bild der Destinationen oder des Unternehmens machen. Google selbst spielt diese 360° Bilder bei fast allen Google Suchen aus. Auf dem Handy wird in der Google Maps App sogar immer das beste Bilder zu dem Eintrag dargestellt. Alles in allem – viel Traffic für deine Bilder, wenn diese online sind. Wir haben 360° Bilder, die schon mehrere Millionen Views zählen, und dies sogar kostenfrei!

Wurde das nicht schon überall gemacht?

Oft sind Google Street View Bilder schon mehrere Jahre alt oder wurden in deiner Region noch gar nicht hergestellt. Speziell Deutschland und Österreich waren durch gesetzliche Einschränkungen lange für Google Street View geblockt. Neue, top aktuelle und super hochauflösende 360° Streeview Bilder gibt’s bei uns!

Warum soll ich dafür zahlen, wenn das Google kostenfrei macht?

Der Vorteil liegt sicher in der Planung und bei den Orten des Shootings und das Google nur Outdoor (Streetview) Bilder selbst macht. Für alle anderen Bilder, die im Unternehmen oder in der Region entstehen sollen, kommen wir ins Spiel. Zusätzlich sind unsere Bilder hochauflösender und von besserer Qualität. 360° Bilder aus unserer Produktion können zusätzlich auf allen anderen Kanälen, wie Facebook, Instagram und/oder der eigenen Homepage, verwenden werden. So werben die Bilder bei Interessenten und gewinnen neue Kunden.

Macht das nicht Google?

Google und Google Streetview Cars sind bekannt und machen laufend viele Bilder auf der ganzen Welt. Wenn aber eine Region oder ein Kunde genau heute, an einem schönen Wintertag, den Ort in perfektem Neuschnee abgelichtet haben möchte, dann kommen wir zum Einsatz. Neue Bilder sind natürlich auch immer “vorne”, wenn’s um die Suche bei Google geht.

Google stellt das Streetview Programm öffentlich zur Verfügung und jeder “Local Guide” kann Content zu Google Streetview hinzufügen. Wir tun dies nur im Auftrag unserer Kunden. Vom Bergdorf bis zum lokalen Geschäft, welches besser auf Google gefunden werden soll. Alle von uns produzierten Bilder werden auch auf Google veröffentlicht – Ein weiterer Kanal, der Interessenten lockt.

Wir haben auch schon Skipisten, Wanderwege und Klettersteige als 360° Google Streetview Touren hergestellt!

Was ist mein Aufwand im ganzen Prozess?

Als Tourismusverband oder als Stadtmarketing freuen wir uns über Unterstützung bei der Auswahl der besten Fotoplätze in der Region. Zusätzlich sind wir über Kontakte zu regionalen Unternehmen dankbar. Die besten 360° Destination Projekte entstehen, wenn diese Kooperation aktiv gelebt wird. Neue Ideen für die Shooting Plätze oder spezielle Panoramen an speziellen Orten sind daher immer willkommen!

Wie profitiert meine Destination von eurem Angebot?

Ein 360° Destination Projekt begeistert die Besucher mit spektakulären Panorama-Aufnahmen aus der Region und verbindet die lokalen Betriebe mit der “Main” Destination Tour. Eine Win-win-Situation für die Destination und die Unternehmen der Region. Besucherzahlen und Likes bzw. Shares auf Facebook zeigen wie diese speziellen Bilder oft auch “viral gehen” und so vielen neuen Interessenten erreichen.

Was versteht ihr unter Destination Marketing?

Unter Destination Marketing versteht man die Vermarktung bzw. Bewerbung einer touristischen Region. Dazu zählen Städte, Gemeinden, Regionen, Kurorte, Urlaubsorte, Skigebiete, Erholungsgebiete, Landschaftsparks, Freizeiteinrichtungen oder auch Nationalparks. Ziel des Destination Marketings ist es, das Image des entsprechenden Ziels zu pflegen und positiv darzustellen, um die Region auf diese Art und Weise attraktiv für Besucher und Gäste zu machen.

Mit unseren 360° Destination Projekten bieten wir eine moderne und sehr werbewirksam Art eine Region zu präsentieren!

Wie funktioniert der 360° Shooting Prozess?

Ein 360° Panorama Foto entsteht aus vielen einzelnen Bildern, die am Boden von einem Roboter automatisch fotografiert werden. 360° Panoramen aus der Luft – sogenannte Airpanoramas – werden ebenfalls automatisch mit modernsten Drohnen erstellt.

Kann ich auch normal Bilder anbinden oder nur 360er?

Im Destination Projekt können nur hochauflösende 360° Panorama Bilder veröffentlicht und angebunden werden.

Kann ich auch eigene 360 Grad Bilder einbinden?

Eigene Bilder können aktuell nicht in bestehende 360° Destination Projekt Touren eingebunden werden. Wir fotografieren alle Panoramabilder mit speziellen Robotern und speziellen Kameras in sehr hoher Auflösung. Diese hochauflösenden Bilder sind die Basis für ein Projekt und werden gerne von uns aufgenommen.

Was kostet eine Anbindung eines Kunden an ein Destination-Projekt?

Eine Anbindung – damit der Besucher vom Kundenprojekt zum Destination-Projekt wechseln kann und auch vom Destination-Projekt zum Kundenprojekt klicken kann – gibt es schon ab circa 15 € im Monat. Damit profitiert jeder Kunde vom gesamten Traffic des Destination-Projektes und Besucher können so alle lokalen Unternehmen, wie Hotels, Restaurants oder Geschäfte, entdecken.

Wann gilt ein Ort als “Destination” bzw. was ist eine Destination?

Damit ein Ort oder ein Platz bei uns als Destination bewertet wird, schauen wir uns im Vorfeld das Umfeld und das Einzugsgebiet an. Für die Auswahl der Region besuchen wir zusätzlich Webseiten wie Bergfex oder die Seiten des Stadtmarketings bzw. des Tourismusbüros der Region. Dies ist dann oft ein Destination-Projekt.

Kann ich Vorschläge für Plätze einer Destination einbringen?

Ja, bitte gerne! Wir sind immer wieder auf der Suche nach deinen schönsten und besten Plätzen in den jeweiligen Destinationen. Schreib uns bitte, wir bearbeiten dann die Vorschläge und wenn’s klappt, gibt’s schon bald tolle 360° Bilder von deinem Lieblingsplatz!

Wie wählt ihr Destinationen aus?

Im Team überlegen wir uns gemeinsam, welche Destinationen wir als nächstes online bringen wollen. Hast du eine Idee für eine Destination, dann melde dich doch bei uns und wir planen gemeinsam die Umsetzung der Region!

Darf ich Bilder eines Destination Projekts auf meiner Website verwenden?

Als Auftraggeber oder als Kunde kann jedes Bild auch auf der eigenen Website verwendet werden. Bei einem aktiven Vertragsverhältnis erhält die Destination ein vollumfängliches Nutzungsrecht aller Bilder und alle Inhalte des Destination Projektes.

Warum ist das Hosting so teuer, mein Hosting ist viel günstiger?

Unser Hosting umfasst die Nutzung eines sehr großen Speichers, welcher für tausende Bilder (für eine einzige 360° Tour) Platz zur Verfügung stellt. Außerdem nutzen wir ein CDN (Content Delivery Network) für das schnelle Ausliefern der Bilder im Netz. Im Hosting sind auch alle Software-Lizenzen und der Support eingerechnet. Wenn Kunden-Touren an Destination-Touren angebunden sind, ist dies auch in der monatlichen Abrechnung enthalten.

Kann ich die Bilder nicht einfach auf meiner Homepage verwenden? Ich brauche keine neue Seite.

Eine “normale” Homepage könnte die hochauflösenden Bilder einer 360° Tour nicht richtig laden bzw. darstellen. Es ist jedoch kein Problem, die neue Seite in die bestehende einzubinden. Außerdem erleichtert die eigene Tourpage den Usern das Entdecken und Staunen. Mit klaren “Einstiegen” zeigt die Tour Webseite, am Beispiel eines Hotels sofort die Zimmer, den Wellnessbereich oder die neue Terrasse

Ist ein Cookie Banner möglich?

Ein Cookie Banner kann auf Wunsch aktiviert werden – somit passt alles mit den neuen Richtlinien und Vorgaben an deine neue Tour-Webseite.

Werden die Bilder von meiner eigenen Facebook Seite geteilt?

Ja, dies ist wichtig und sobald Bilder, die in der Tour Homepage angezeigt werden, auch als 360° Bilder auf deiner Facebook Seite liegen, können diese auch von deiner Seite aus geteilt werden. Der Absender des Posts bist also du oder deine Unternehmensseite. 

Wie kann ich Bilder auf Facebook teilen?

All unsere 360° Bilder können direkt per “Teilen Button” auf der Tour-Webseite geteilt werden. Die 360° Bilder des Kunden oder der Destination werden so direkt auf Facebook geteilt. 360° Bilder sind natürlich alleine durch die Bewegung beim Scrollen durch Facebook viel sichtbarer. So gibt es wieder mehr Aufmerksamkeit und mehr Likes und Shares für das 360° Bild.

Werden die 360° Bilder auch als 360° Bilder auf Facebook geteilt?

Ja, dies ist auch ein besonderes Feature und ein Vorteil der Tour-Homepage. Jeder Besucher auf der Tour-Homepage kann das 360° Bild, genauso als 360° Bild, auf Facebook teilen und liefert damit zusätzliche Reichweite für dein Bild.

Kann ich die Tour Page selbst pflegen?

Mit der Version 3 des Tour Homepage CMS System ist dies möglich. Bitte sprich uns dazu an und wir zeigen dir gerne die Möglichkeiten.

Wie richte ich die eigene Domain ein?

Jede Tour Homepage kann auf einer eigenen Domain online sein. Dazu ist eine einfache CNAME Weiterleitung einer Domain oder Subdomain nötig. Beispiel ist https://360.lechzuers.com